Family Office

Projektbeispiel: Family Office

Die PropertyFirst GmbH verwaltet für ein deutsches Family Office derzeit vier Immobilien (Wohnen und Büronutzung) in vier Städten. Die Herausforderungen der dezentralen Portfoliostruktur meistern wir durch ein hohes Engagement der objektverantwortlichen Verwalter sowie ein individuell abstimmbares Prozessmanagement. Unser Kunde schätzt hierbei Zuverlässigkeit, Diskretion und Flexibilität, alles Attribute, die uns in diesem Zusammenhang auszeichnen. Die Ziele unserer Auftraggeber sind zumeist Bestandserhaltung, das Heben von Wertsteigerungspotenzialen durch eine nachhaltige Bewirtschaftung und nicht zuletzt eine kostenoptimierte Instandhaltung.

Wir sind mit unseren dezentralen Strukturen jeweils in der Lage, Immobilien auch außerhalb der Top-Standorte umfassend und zur Zufriedenheit des Auftraggebers zu betreuen.

Keyfacts
Auftraggeber Deutsche Family Office
Umfang 4 Immobilien
Nutzungsart Büro, Wohnen
Fläche ca. 15.000 m² Mietfläche
Regionale Verteilung Bundesweit